Arbeit ohne Grenzen

Ausgabe #9/2008 - September

Was werden wir?

Kostenlos

Drei Szenarien zur Arbeit im Jahr 2020

Sind künftig nur noch Arbeitnehmer großer Konzerne sozialversichert? Werden Umweltverbände den Unternehmen bald ihre Regeln diktieren? Oder lösen sich globale Strukturen zu Gunsten flexibler, lokaler Netzwerke auf? Ein Blick in das Jahr 2020.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Die Zukunft sind wir

Kostenlos

Peppers „Grüne Welt“ ist kein Szenario, sondern der einzig gangbare Weg

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Gute Geschäfte

Kostenlos

Das globale Self-Netzwerk fördert Unternehmertum mit sozialem Mehrwert

Jäger, Bauer, Banker

Kostenlos

Ein Blick zurück und nach vorn

Die Jäger und Sammler kamen und gingen, ebenso die Land- und Industriearbeiter. Die Zukunft der Arbeit liegt in freier Lohnarbeit auf städtischen Arbeitsmärkten des Dienstleistungssektors. Und eines steht bereits fest: Deren soziale Probleme werden sich nicht mit den Institutionen und Ideologien der westlichen Industriegesellschaften lösen lassen.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

„Von innen noch nicht globalisiert“

Kostenlos

Warum die Deutschen am Arbeitsplatz am liebsten unter sich bleiben

Ausgerechnet der Exportweltmeister verschläft die Erkenntnis, dass kulturelle Vielfalt im Unternehmen die Leistung verbessern kann. Längst werden in anderen Ländern Führungsmethoden wie Diversity Management eingesetzt, mit denen multikulturelle Teams erfolgreicher arbeiten, erklärt der Unternehmensberater Ralph-R. Küntscher im IP-Interview.

Nur zu Gast bei Freunden

Kostenlos

Europa läuft Gefahr, sich aus dem Markt der Hochqualifizierten auszuschließen

Festung Europa? Verglichen mit den USA ist in den meisten europäischen Ländern der Anteil gut ausgebildeter Migranten gering. Will die EU von der Mobilität qualifizierter Fachkräfte profitieren, muss sie ihre Arbeitsmärkte öffnen – lediglich die amerikanische Green Card zu kopieren, wird jedoch keinen Erfolg bringen.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Share

Please log in to read on.