Das Magazin für globales Denken

Spotlight

Empfehlungen der Redaktion zu aktuellen Themen

Bild: Close-up-Porträt Reinhard Bütikhofer

„Kein Platz mehr für Win-win-Rhetorik“

Wer oder was hindert die EU daran, kontinuierlich eine gemeinsame Politik gegenüber Peking zu betreiben, in der die systemische Rivalität eingepreist ist? Die Hauptverdächtigen sitzen in Berlin, meint der Vorsitzende der China-Delegation des Europaparlaments.

IP
Interview
Veröffentlichungsdatum
Bild: Cover der IP 03/2021, Gestalter gesucht

Aktuelle Ausgabe

Gestalter gesucht

Die Linien deutscher Außenpolitik sind oft mehr zu erahnen als zu erkennen. Mehr Kontur, klarere Kanten, weniger Gezerre. Dieser Schwerpunkt vor der Bundestagswahl 2021 handelt von Ausblicken und Bilanzen, von Macht und Möglichkeiten – und von der Frage, ob nicht alle Außen- immer auch Klimapolitik sei.

Highlights aus der aktuellen Ausgabe

Die große Verunsicherung

Vorschläge für die deutsche Außenpolitik nach Angela Merkel: Sie braucht die Partner in Paris, Peking und Washington; sie benötigt mehr Mut und viel mehr Klarheit – aber das ist noch lang nicht alles.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

„Dass Deutschland führen soll, macht vielen Angst“

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer spricht mit der IP über Ziele einer neuen Außenpolitik, den Dialog mit der Bevölkerung – und über die EU in der schwierigen Lage zwischen China und den USA.

IP
Interview
Veröffentlichungsdatum

Deutschland, der unwillige Koalitionär

Kostenpflichtig

Berlin unterstützt Militärmissionen politisch, schließt eine aktive Beteiligung unter Verweis auf das Grundgesetz aber aus. Diese sehr deutsche Haltung stößt an ihre Grenzen: So könnte ein Ausweg aussehen.

Naturschutz ist eine Existenzfrage

Kostenpflichtig

Weltweit berühren Biodiversität und Naturschutz jeden Winkel unseres Lebens – sind aber bedroht wie nie zuvor. Dabei gäbe es viele konkrete Möglichkeiten, politisch und ökonomisch, den Kampf gegen diese Krise aufzunehmen.

Europas fragile China-Politik

Kostenpflichtig

Wie will die EU sich im aufziehenden Großmachtkonflikt zwischen China und den USA positionieren? Eine mehrgleisige Politik ist richtig, sie ist aber auch frustrierend. Und sie birgt manche Gefahr.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Bewaffnete Drohnen: Ja, nein, vielleicht?

Kostenpflichtig

Über kaum ein sicherheitspolitisches Thema wird in Deutschland seit Jahren so intensiv diskutiert wie über bewaffnete Drohnen. Diese 8 Thesen erklären den Stand der Dinge – und räumen mit hartnäckigen Mythen auf.

Autor*in/nen
IP
Gegen den Strich
Veröffentlichungsdatum

IP Special: Das Ende der Naivität. Wie China den Westen herausfordert

Bild: Zwei Polizisten in China messen die Körpertemperatur von Passanten mittels spezieller Helme

Ein neuer 
kalter Krieg?

Wirtschaft, Technologie, Militär, Ideologie: Die Auseinandersetzung zwischen China und den USA ist ein multidimensionaler Konflikt mit beträchtlichem Eskalationspotenzial. Auch Europa wird nicht darum herumkommen, sich zu positionieren.

Aus der Redaktion

IP Specials

IP Special: Israel und Deutschland im US-Wahljahr

Bild: Zeichnung einer Demonstration in Israel

Fließende Grenzen

Über den Wandel von Populismus und Liberalismus in den USA, Deutschland und Israel