Alle Artikel

Die Post-Corona-Welt ist schon da

Was lernen wir aus der aktuellen Krise? Auf internationaler Ebene muss Globalisierung neu gestaltet werden, um die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Ungleichgewichte zu überwinden. Und in Europa muss die EU als handlungsfähiger Akteur auftreten und ihr Modell der Solidarität zwischen den Mitgliedstaaten endlich voranbringen.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Gemeinsam für globale Gesundheit

In der aktuellen Coronakrise fordert nicht nur die WHO, sondern auch das Robert Koch-Institut zu weltweiter Zusammenarbeit auf. Denn öffentlicher Gesundheitsschutz ist Verpflichtung und Chance zugleich für globales Gestalten.

IP
Veröffentlichungsdatum

„Geht es um China, dann versteckt sich die EU“

Die transatlantischen Beziehungen sind bereits eng, könnten allerdings noch weiter ausgebaut werden, findet Ben Rhodes, der ehemalige außenpolitische Berater von US-Präsident Barack Obama. Gerade in Bezug auf ihre China-Politik müssten sich die USA und Europa besser abstimmen. Außerdem drohe die Gefahr, dass sich die USA selbst in eine Autokratie verwandeln.

IP
Interview
Veröffentlichungsdatum

Die stille Katastrophe

Kostenpflichtig

Um das Artensterben zu stoppen, sind vor allem drei Dinge wichtig: politischer Wille, die Einbeziehung der Menschen vor Ort – und deutlich mehr Geld.

Autor*in/nen
IP
Weltspiegel
Veröffentlichungsdatum

Die Botschaft hören wir wohl

An Ideen und Initiativen mangelt es Frankreich nicht, um Europa in der Krise voranzubringen – aber an Überzeugungskraft.

Autor*in/nen
IP Special
Titelthema
Veröffentlichungsdatum

Die gefährlichste Region der Welt

Kostenpflichtig

Die Beziehungen zwischen Washington und Taiwan gehen weit über ökonomische Interessen hinaus: Die USA würden den Inselstaat auch verteidigen.

Autor*in/nen
IP
Titelthema
Veröffentlichungsdatum

Ganzheitlich oder gar nicht

Kostenpflichtig

Um die Klimakatastrophe zu bewältigen, braucht es einen übergreifenden Ansatz und internationale Zusammenarbeit. Müsste eine Bundesregierung, die Klimaaußenpolitik zu einem Schwerpunkt erklärt hat, da nicht Vorreiter sein? Drei Neuerscheinungen.

Autor*in/nen
IP
Buchkritik
Veröffentlichungsdatum

Europas neue Missionen

Kostenpflichtig

Aus gutem Grund reden alle von Europas Verteidigung. Doch die EU braucht auch eine Erneuerung ihrer internationalen militärischen und zivilen Einsätze.

Autor*in/nen
IP
Weltspiegel
Veröffentlichungsdatum

Gefährlicher Präzedenzfall

Wenn Werte und Regeln künftig gelten sollen, muss Europa in seiner neuen Ordnung ein klares Zeichen gegen Russland setzen.

Autor*in/nen
IP Special
Titelthema
Veröffentlichungsdatum

Share