Alle Artikel

Die Post-Corona-Welt ist schon da

Kostenlos

Was lernen wir aus der aktuellen Krise? Auf internationaler Ebene muss Globalisierung neu gestaltet werden, um die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Ungleichgewichte zu überwinden. Und in Europa muss die EU als handlungsfähiger Akteur auftreten und ihr Modell der Solidarität zwischen den Mitgliedstaaten endlich voranbringen.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Gemeinsam für globale Gesundheit

Kostenlos

In der aktuellen Coronakrise fordert nicht nur die WHO, sondern auch das Robert Koch-Institut zu weltweiter Zusammenarbeit auf. Denn öffentlicher Gesundheitsschutz ist Verpflichtung und Chance zugleich für globales Gestalten.

IP
Veröffentlichungsdatum

Digitales Powerhaus

Kostenpflichtig

Einst als Nachahmer und Fälscher geschmäht, zeigt China mit seiner „Made in China 2025“-Strategie, dass es in der Lage ist, die westlichen Technologieführer herauszufordern.

„Wandel durch Handel“ auf Chinesisch

Kostenpflichtig

Die Neue Seidenstraße soll Pekings Werte befördern und einen weltwirtschaftlichen Führungsanspruch untermauern. Europa wäre gut beraten, nicht tatenlos zuzuschauen.

Autor*in/nen
IP Wirtschaft
Veröffentlichungsdatum

Forging a Transatlantic Green Deal

Kostenlos

The United States and Europe should form an operational alliance to fight global warming. Working in tandem on the issue could revive the transatlantic partnership—and help hit global climate targets.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Demokratie unter Lockdown

Kostenlos

Serbien wurde von den schwersten Protesten seit Jahren erschüttert. Das reicht noch lange nicht für einen Machtwechsel. Doch es kratzt das Image von Präsident Vučić an, dessen Regierung immer mehr wie ein Regime agiert.

Red Herring & Black Swan: Beware of Gray Rhinos

Kostenlos

Despite warning signals about a pending crisis, European decision-makers repeatedly fail to invest in preparedness. Forward-looking thinking and whole-of-government approaches are required now in order to prevent cascading effects from the COVID-19 crisis.

The Road to Nowhere

Kostenlos

The Johnson government has been conducting the negotiations about the UK’s future relationship with the EU in cavalier fashion; the prime minister is banking on “English exceptionalism.” A “no-deal” Brexit or a series of last-minute mini-agreements are the most likely outcome now.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Argumente für eine Schutzzone in Syrien

Kostenpflichtig

Wenn Idlib von den Assad-Truppen eingenommen wird, droht ein neuer Flüchtlingsstrom. Diesen verhindern zu wollen, verbindet die EU und die Türkei.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Share