Sicherheitspolitik

Zu Seitenabschnitten navigieren

  1. Artikel

Artikel zum Thema

Bild
Bild: NATO-Manöver im Baltikum
Lizenz
All rights reserved

Europas bedrohlicher Nachbar

Kostenpflichtig

Der Anspruch auf einen „Schutzgürtel“ blieb unerhört. Seitdem setzt der Kreml auf die ständige Konfrontation mit dem Westen.

Es bahnt sich ein Desaster an

Kostenlos

In der Sahelzone steigt die Zahl der Gewaltopfer und Vertriebenen bedrohlich. Armut, Regierungsversagen und Klimawandel verschlimmern die Lage. Was macht Europa? Es betreibt vor allem Symptombekämpfung. Dafür dürfte es einen hohen Preis zahlen.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Zusammen raufen

Kostenpflichtig

Ursula von der Leyen will „energisch auf eine Verteidigungsunion hinarbeiten“. Ohne eine europäische Waffenexportpolitik wird das schwierig

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum
Bild
Bild: Russisches Flugabwehsystem S-400 wird in der Türkei aus einer Militärmaschine entladen

Pfeiler unter Stress

Kostenpflichtig

Die aktuelle Krise um das russische Flugabwehrsystem S-400 zeigt, dass die Verwerfungen zwischen der Türkei und der NATO so ernst sind wie nie zuvor

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum
Bild
Bild: Grafik

Deutschlands Bedrohungslage

Kostenlos
IP-Forsa-Frage

Der Fall der Berliner Mauer und damit auch das vorläufige Ende des Ost-West-Konflikts zwischen den USA und der Sowjetunion liegen nun 30 Jahre zurück. Verglichen mit Deutschlands Sicherhetslage in Europa 1989/90: Hat sich für Deutschland die Bedrohungslage durch äußere Konflikte im Vergleich zu damals eher verringert, vergrößert oder im Großen und Ganzen nicht verändert?

IP
Veröffentlichungsdatum