Afrika südlich der Sahara

Zu Seitenabschnitten navigieren

  1. Artikel

Artikel zur Region

Kleine Insel in großer Gefahr

Kostenpflichtig

Zu den Ländern, die am stärksten vom Klimawandel bedroht sind, gehören kleine Inselstaaten wie Mauritius. Zwar tut man hier einiges, um resilient zu werden. Doch ohne die Unterstützung durch den Globalen Norden wird das nicht gelingen.

Autor*in/nen
Katja Dombrowski
Sabine Balk
IP Special
Titelthema
Veröffentlichungsdatum

Der stille Zuhörer

Kostenpflichtig

Der entmachtete Präsident Nigers, Mohamed Bazoum, war ein treuer Partner des Westens im Anti-Terror-Kampf. Mit General Abdourahamane Tiani hat ihn ein Mann gestürzt, dessen Geschichte einige Lehren für die westliche Außenpolitik bereithält.

Autor*in/nen
Issio Ehrich
IP
Porträt
Veröffentlichungsdatum

Am Ende in Mali

Kostenpflichtig

Nach zehn Jahren bereitet sich die Bundeswehr auf den Ausstieg aus der MINUSMA- Mission und den Abzug aus Mali vor, unverrichteter Dinge. Stabiler ist das von Terroristen bedrohte Land nicht geworden. Die Geschichte einer unmöglichen Mission.

Autor*in/nen
Issio Ehrich
IP
Reportage
Veröffentlichungsdatum

Vanessa Nakate: Afrikas Klimabotschafterin

Kostenpflichtig

Noch vor drei Jahren wurde sie aus einem Gruppenfoto mit der schwedischen Umwelt­aktivistin Greta Thunberg herausgeschnitten, weil niemand sie kannte. Mittlerweile ist die 26-jährige Vanessa Nakate die berühmteste Uganderin weltweit.

Autor*in/nen
Simone Schlindwein
IP
Porträt
Veröffentlichungsdatum

Bargeld hat ausgedient

Kostenpflichtig

In Somaliland wird fast überall per Mobile Money ­bezahlt, selbst Bettler ­halten Pappen mit ­Zahlen hoch.

Autor*in/nen
Katrin Gänsler
IP
Brief aus...
Veröffentlichungsdatum

Rätselhafter Regent

Kostenpflichtig

Er hat Frankreichs Eingreiftruppen vergrault, eine EU-Mission zum Abzug veranlasst und die UN-Mission MINUSMA kaltgestellt. Doch wohin Malis Militärherrscher Assimi Goita sein Land langfristig führen will, wissen nicht einmal die Malier selbst.

Autor*in/nen
Dominic Johnson
IP
Porträt
Veröffentlichungsdatum

Zeitenwende in Mali

Kostenpflichtig

Ein Leben in Freiheit und Sicherheit ist nicht selbstverständlich: Was Russlands Angriff auf die Ukraine mit der Fortsetzung des deutschen Enga- gements in Afrika verbindet.

Autor*in/nen
Tobias von Gienanth
Astrid Irrgang
IP
Weltspiegel
Veröffentlichungsdatum

Kongo, ein blutiger Albtraum

Kostenpflichtig

Ausnahmezustand im Osten des Kongo: Milizen kämpfen um Macht und Einfluss, Menschen werden getötet oder vertrieben, der Staat und die UN-Mission MONUSCO bieten keinen Schutz, das Geld für ausreichend internationale Hilfeleistung fehlt.

Autor*in/nen
Bettina Rühl
IP
Unterm Radar
Veröffentlichungsdatum

Zur Zukunft der Mali-Missionen

Kostenpflichtig

Eine Verlängerung der Ertüchtigungsmission EUTM empfiehlt sich in der bisherigen Form nicht, die UN-Mission MINUSMA könnte dagegen wichtiger werden.

Autor*in/nen
Denis M. Tull
IP
Veröffentlichungsdatum

Sollen die Bundeswehrmandate für die Missionen in Mali verlängert werden?

Im Mai steht im Bundestag die Abstimmung über eine Verlängerung der Mandate für zwei Bundeswehrmissionen in Mali an. Nach dem dramatischen Ende des Einsatzes in Afghanistan im Sommer 2021 sind die Missionen MINUSMA, an der rund 1100 deutsche Soldatinnen und Soldaten beteiligt sind, und EUTM mit 600 die größten Auslandseinsätze der Bundeswehr

IP
IP-Forsa-Frage
Veröffentlichungsdatum

Erstickte Hoffnungen

Kostenpflichtig

Das Leben am Tschadsee, einst ein Paradies, ist heute ein ständiger Kampf: Gegen die Folgen des Klimawandels, die den Fischern ihre Arbeitsmöglichkeiten rauben. Und gegen ein dysfunktionales politisches System sowie gegen die Terrorgruppe Boko Haram. Menschen wie Sasiru Saidu wagen immer wieder den Neuanfang, um im Flüchtlingslager Dar Es Salam nicht nur von fremder Hilfe abhängig zu sein.

Autor*in/nen
Issio Ehrich
IP
Reportage
Veröffentlichungsdatum

GERD und der Konflikt am Nil

Kostenpflichtig

Die Auseinandersetzung um den Grand Ethiopian Renaissance Dam (GERD) zeigt vor allem Ägypten die Grenzen der eigenen Machtprojektion auf.

Autor*in/nen
Stephan Roll
IP
Unterm Radar
Veröffentlichungsdatum