Migration

Zu Seitenabschnitten navigieren

  1. Artikel

Artikel zum Thema

Spielbälle der Grenzpolitik

Kostenpflichtig

Die Bilder von Migrantenkarawanen aus Zentralamerika in Richtung USA sind aus den Medien verschwunden. Aber die Fluchtursachen, vor allem wirtschaftliche Not, be- stehen weiter. Wenn die USA dicht machen, könnte Europa zum neuen Ziel werden.

Rückkehr

Kostenlos
Sieben Thesen auf dem Prüfstand

Sind Abschiebungen rechtsstaatlich notwendige Instrumente oder Maßnahmen, die der Willkür Tür und Tor öffnen? Schickt Deutschland zu viele Menschen zurück oder zu wenige? Und wie funktioniert die Kooperation mit den Herkunftsländern? Die Debatte um Rückkehr und Reintegration erhitzt die Gemüter in Deutschland und Europa. Ein Versuch, Nüchternheit in die Diskussion zu bringen.

Gegen den Strich

Sie müssen wandern

Kostenpflichtig

Der Klimawandel hat in Zentralamerika verheerende Folgen. Dürre und Naturkatastrophen treiben die Menschen in den Norden – in Richtung der USA

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

„Angela Merkel hatte recht“

Kostenlos
Ein Gespräch mit Gerald Knaus

„Wir schaffen das“, erklärte die Bundeskanzlerin 2015. Und in der Tat: Europas Probleme mit Flucht und Migration wären lösbar

IP
Veröffentlichungsdatum

Realität gegen Rhetorik

Kostenlos

Warum mehr Syrer in ihr Heimatland zurückkehren und was das für Deutschland bedeutet – und was nicht. Ein Erfahrungsbericht aus dem Libanon

Exportierte Grenzen

Kostenpflichtig

Ist Europas Technik der Abschottung im Maghreb und im Nahen Osten kontraproduktiv? Eine Analyse am Beispiel von Tunesien

Die Zeit der Zäune

Kostenlos

Besitz sichern, Zuwanderung verhindern, Gruppenidentitäten stärken: 
Zwei neue Bücher erklären den weltweiten Trend zur Abschottung

Buchkritik