Mitteleuropa

Zu Seitenabschnitten navigieren

  1. Artikel

Artikel zur Region

Deutschland braucht eine neue China-Politik

Die Bundesregierung sollte ihren G7-Vorsitz in diesem Jahr dazu nutzen, die deutsche und europäische China-Politik mit verbündeten Nationen abzustimmen und zu verzahnen. Berlin sollte sich dabei nicht von den Vertretern und Lobbyisten der überholten nationalmerkantilistischen Linie beirren lassen, die nicht einmal mehr von der Wirtschaft verfochten wird. Es gilt, eine glaubwürdige Gegenmacht zu einem China aufzubauen, das zur führenden Supermacht aufsteigen wird.

Nordische Resilienz lernen

Hybride Bedrohungen, Naturkatastrophen und andere Krisen treffen Staat und Gesellschaft. In Deutschlands Außen- und Sicherheitspolitik ist nicht nur ressortübergreifendes, sondern gesamt-gesellschaftliches Handeln gefragt.

Autor*in/nen
IP Special
Veröffentlichungsdatum

Mehr Chronopolitik wagen!

Die Liste außenpolitischer To-dos für die neue Bundesregierung schreibt sich wie von selbst. Und die Problemlage der Europäischen Union ist fast identisch. Die Schwierigkeiten liegen nun nicht so sehr im Handeln selbst, sondern im Wie und Wann.

Autor*in/nen
IP Special
Veröffentlichungsdatum

Krieg und Frieden

Kostenpflichtig

Was will Polen von der Europäischen Union? Im scharfen Streit um Gelder und Rechtsstaatlichkeit geht es um weit mehr als „nur“ um ein Land. Auf dem Spiel steht Europas Zukunft.

Achtung, Technologie-Lücke!

Europa hinkt den USA technologisch schon seit Jahrzehnten hinterher. Die neue geopolitisch geprägte europäische Technologie-Industriepolitik muss Antworten auf alte Fragen finden.

Autor*in/nen
IP Special
Veröffentlichungsdatum

„Wir brauchen eine Strategie“

Kostenpflichtig

Zwischen Eiweißpflanzen- und Sicherheitsstrategie - die neue Bundesregierung verfolgt dutzende verschiedene in ihrem Koalitionsvertrag. Welche wir wirklich brauchen, weiß Jörg Lau.

Autor*in/nen
IP
In 80 Phrasen um die Welt
Veröffentlichungsdatum