Staat und Gesellschaft

Zu Seitenabschnitten navigieren

  1. Artikel

Artikel zum Thema

Gemeinsam für globale Gesundheit

In der aktuellen Coronakrise fordert nicht nur die WHO, sondern auch das Robert Koch-Institut zu weltweiter Zusammenarbeit auf. Denn öffentlicher Gesundheitsschutz ist Verpflichtung und Chance zugleich für globales Gestalten.

IP

Die ewige Premierministerin

Kostenpflichtig

Bereits vier Mal war Scheicha Hasina Wajed Regierungschefin in Bangladesch. Auf ihrer ­Habenseite stehen die Modernisierung des Landes und die Förderung von Frauen, 
auf der Sollseite ihr autoritärer Führungsstil. Wie lange bleibt sie noch im Amt?

Autor*in/nen
Natalie Mayroth
IP
Porträt
Veröffentlichungsdatum

Vom Weltgeist zum Machthebel

Kostenpflichtig

Die internationale Wissenschaftskooperation, lange gepflegt, ist auf dem Rückzug. In immer mehr Staaten fordert die Politik von Forschenden: Geht auf Distanz.

Autor*in/nen
Christian Schwägerl
IP
Weltspiegel
Veröffentlichungsdatum

Szenario 4: Marine Le Pen wird französische Präsidentin

Kostenpflichtig

Ein Sieg der Rechtsaußen-Politikerin 2027 liegt im Bereich des Möglichen. Für Berlin würde dies größere Führungsverantwortung in der EU bedeuten.

Autor*in/nen
Georgina Wright
IP Special
Titelthema
Veröffentlichungsdatum

Notizen aus einem gespaltenen Land

Kostenpflichtig

Tradition oder Moderne? Religion oder Laizismus? Demokratie oder Diktatur? Regionalmacht oder Teil des Westens? Drei Standortbestimmungen zum Jahrestag der türkischen Republik.

Autor*in/nen
Luisa Seeling
IP
Buchkritik
Veröffentlichungsdatum

Warum KI das Wesen von Außenpolitik verändern wird

Wenn KI als außenpolitisches Werkzeug eingesetzt werden soll, ist eine ganze Reihe von Anwendungsfällen denkbar. Für einen sinnvollen und effektiven Einsatz braucht es allerdings klar definierte Zielvorstellungen.

Autor*in/nen
Cornelius Adebahr
IP
Online exklusiv
Veröffentlichungsdatum

Außenpolitik ist kein Brettspiel

Kostenpflichtig

Künst­liche Intelligenz ist bereits dabei, die Kunst der Diplomatie zu revolutionieren. Aber nicht in allen Bereichen ist das sinnvoll, und in manchen sogar gefährlich.

Autor*in/nen
Janosch Delcker
IP
Titelthema
Veröffentlichungsdatum

Weg um jeden Preis

Kostenpflichtig

Der junge Familien­vater Mohammed hat nach der Flucht aus Syrien alles versucht, um für Frau und Kinder ein neues Leben im Libanon aufzubauen. Doch die Lage wird immer auswegloser, sie leiden unter dem Verfall des Landes und sind massiven Gefahren ausgesetzt. Mohammed wird wohl wieder in ein Boot steigen, um nach Europa zu gelangen.

Autor*in/nen
Andrea Backhaus
IP
Weltspiegel
Veröffentlichungsdatum

„KI ist ein sehr konservatives Instrument“

Alte Daten werden in die Zukunft fortgeschrieben; Unternehmen werfen unreife Technologien auf den Markt, ohne neu entstehende Probleme zu beachten: ­Risiken und Chancen der Grundlagentechnologie.

IP
Titelthema
Veröffentlichungsdatum

Europa muss liefern können

Kostenpflichtig

2024 ist für die Demokratie in Europa ein wichtiges Jahr in schwieriger Zeit. Weltweit wird dies ein Superwahljahr – die EU wird sich auf ihre Stärken besinnen müssen.

Autor*in/nen
Daniela Schwarzer
IP
Weltspiegel
Veröffentlichungsdatum

Außenpolitik ist kein Brettspiel

Kostenpflichtig

Künst­liche Intelligenz ist bereits dabei, die Kunst der Diplomatie zu revolutionieren. Aber nicht in allen Bereichen ist das sinnvoll, und in manchen sogar gefährlich.

Autor*in/nen
Janosch Delcker
IP
Titelthema
Veröffentlichungsdatum

Demokratie ohne Glaubwürdigkeit

Kostenpflichtig

Die Menschen im Senegal haben genug von korrupten Politikern und kolonialen Machtstrukturen.

Autor*in/nen
Bettina Rühl
IP
Brief aus...
Veröffentlichungsdatum

Parteien im Wahlkampf

Kostenpflichtig

In den Niederlanden steht ein Neuanfang bevor: Nicht nur der langjährige Regierungschef Mark Rutte zieht sich aus der Politik zurück, sondern auch nahezu alle Parteispitzen. Die Wahlen im November beherrschen die Berichterstattung.

Autor*in/nen
Britta Behrendt
IP
Internationale Presse
Veröffentlichungsdatum