Europäische Union

Zu Seitenabschnitten navigieren

  1. Artikel

Artikel zum Thema

Die Post-Corona-Welt ist schon da

Was lernen wir aus der aktuellen Krise? Auf internationaler Ebene muss Globalisierung neu gestaltet werden, um die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Ungleichgewichte zu überwinden. Und in Europa muss die EU als handlungsfähiger Akteur auftreten und ihr Modell der Solidarität zwischen den Mitgliedstaaten endlich voranbringen.

Autor*in/nen
Josep Borrell
IP

Kandidatenkür

720 Abgeordnete wird das EU-Parlament künftig zählen. Wer sind sie, woher kommen sie, was ist ihr Programm? Eine Porträtsammlung von sozialistisch bis rechtspopulistisch.  

Autor*in/nen
Knut Krohn
IP Special
Veröffentlichungsdatum

EU-Beitrittspolitik: Jean Monnets langer Schatten

Kostenpflichtig

Die Diskussionen über die Ukraine und Moldau zeigen eines: Es ist an der Zeit, neue Wege beim EU-Aufnahmeverfahren zu gehen. Ein Vorschlag.

Autor*in/nen
Jörn Sack
IP
Weltspiegel
Veröffentlichungsdatum

Wahlverwandtschaft in Gefahr

Im Juni wird in Europa gewählt, im November 
in Amerika. In Brüssel wäre man gut beraten, sehr genau nach Washington zu schauen und Alternativ­pläne für den Fall zu machen, dass dort jemand gewinnt, der keine Verwandten kennt.

Autor*in/nen
Cathryn Clüver Ashbrook
IP Special
Veröffentlichungsdatum

Amerikas Klimapolitik nach der Wahl 

Kostenpflichtig

Während die Biden-Regierung das größte Klimagesetz der US-Geschichte umsetzt, plant Team Trump bereits die kompromisslose Verteidigung der fossilen Welt. 

Autor*in/nen
Mareike Moraal
IP
Titelthema
Veröffentlichungsdatum

Briefe nach Brüssel

Welche Themen treiben die Europäer vor den EU-Wahlen um? Sechs Korrespondenten und ­Korrespondentinnen aus sechs europäischen ­Metropolen haben sich in Cafés, Unis und ­Regierungskreisen umgehört. 

Autor*in/nen
Jörg Lau
Rudolf Hermann
Kilian Kirchgeßner
et al.
IP Special
Veröffentlichungsdatum

Wiederaufbau Ost

Mitten im Krieg ­müssen die Weichen für die Zukunft der Ukraine gestellt werden. Welche Hebel für einen raschen wie nachhaltigen wirtschaftlichen Aufholprozess gibt es?

Autor*in/nen
Miriam Kosmehl
IP Special
Veröffentlichungsdatum

Das Ungarn-Problem der EU

Kostenpflichtig

Am Ratsvorsitz der Orbán-Regierung entzündet sich Kritik. Wichtiger aber ist die Frage, wie die EU mit einem Mitglied umgeht, das sich von rechtsstaatlichen Prinzipien löst.

Autor*in/nen
Thu Nguyen
IP
Weltspiegel
Veröffentlichungsdatum

„Gegenüber China sind wir 15 Jahre im Rückstand“

Kritisch sind nicht nur die begehrten Rohstoffe, oft sind es auch die Bezugsländer. Wie werden Deutschland und die EU unabhängiger und konkurrenzfähiger? Ein Interview mit Franziska Brantner und Wolfgang Niedermark.

IP
Titelthema
Veröffentlichungsdatum

Brüssels Feuertaufe

Kostenpflichtig

Europäische Kommission und EU-Parlament haben den ­Critical Raw Materials Act in Rekordzeit verabschiedet. Aber wird das Gesetz zu den benötigten Investitionen führen?

Autor*in/nen
Elmer Rietveld
IP
Titelthema
Veröffentlichungsdatum

Der erste Verteidiger Polens

Kostenpflichtig

Er ist der Außenminister mit der längsten Amtszeit in der polnischen Geschichte. Jetzt will Radosław Sikorski sein Land wieder zu einem solidarischen EU-Mitglied machen – und zu einem regionalen Schwergewicht.

Autor*in/nen
Paul Flückiger
IP
Porträt
Veröffentlichungsdatum

Gegenwind fürs Klima

Kostenpflichtig

Die grüne Transformation in Europa ist politisch ernsthaft bedroht. Neben gerechten politischen Konzepten braucht es dringend ein neues Narrativ für den Klimaschutz.

Autor*in/nen
Susi Dennison
IP
Weltspiegel
Veröffentlichungsdatum

In der Erweiterungs-Reform-Falle

Kostenpflichtig

Die EU steht vor zwei Herausforderungen: der Aufnahme neuer Mitglieder und der Stärkung ihrer Handlungsfähigkeit. Doch sie droht an beiden Aufgaben zu scheitern.

Autor*in/nen
Nicolai von Ondarza
IP
Weltspiegel
Veröffentlichungsdatum