IP Frontpage

Empfehlungen der Redaktion zu aktuellen Themen

Putins Krieg und die Sünden des Westens

Warum Russlands Aggression in Schwellen- und Entwicklungsländern nicht einhellig verurteilt wird – und was das mit dem Irak-Krieg 2003 oder der Unterstützung afrikanischer Freiheitsbewegungen durch die Sowjetunion zu tun hat.

IP
Creation date

Frieden verhandeln, aber wie?

Bereits drei Mal haben sich russische und ukrainische Delegationen zu Gesprächen getroffen, am Donnerstag (10.03.2022) sprachen die Außenminister beider Länder – ohne konkretes Ergebnis. Welche Erfolgsaussichten haben diese Treffen überhaupt? Ein Blick auf andere Konflikte zeigt, wann Friedensverhandlungen gelingen.

Author/s
IP
Creation date
Bild: Cover der IP 04-2022, Kiews Kampf, Europas Pflicht

Aktuelle Ausgabe

Kiews Kampf, Europas Pflicht

Schon vor Russlands Überfall auf die Ukraine war Europa eine Großbaustelle. Nun ist die EU gleich zweifach gefordert. Sie muss handeln, sie muss helfen, sie muss ihre Werte und ihre Freiheit gegen Gewalt und Autoritarismus verteidigen. Und sie muss sich unter dem Druck eines Krieges entwickeln,
der den Kontinent in vielfacher Weise erschüttert – menschlich, sozial, politisch, wirtschaftlich. Was ist dafür nötig? Analysen, Meinungen, Ideen.

Demaskiert in einer neuen Welt

purchasable

Die EU muss international viel stärker gestalten, nach dem russischen Angriffskrieg mehr denn je. Seine globalen Folgen gefährden auch ihre Existenz.

IP
Titelthema
Creation date

Gegen den Strich: Europäische Sicherheitsordnung

purchasable

Dass Wladimir Putin mit seinem Angriff auf die Ukraine die Regeln, nach denen wir in Europa miteinander leben wollen, zutiefst erschüttert hat, ist bekannt. Aber was daran ist wirklich neu, was ist gleich geblieben? Wie sehr bestimmt die Innenpolitik das Mit- oder Gegeneinander nach außen? Neun Thesen auf dem Prüfstand.

Author/s
IP
Gegen den Strich
Creation date

Die Legende von der versäumten Chance

purchasable

Hat der Westen mit der NATO-Osterweiterung ein Versprechen gebrochen? Wäre es möglich gewesen, das Verhältnis zu Russland grundlegend anders zu gestalten – kooperativ statt konfrontativ? Ein Rückblick in vier Kapiteln.

IP
Essay
Creation date

Klimaschutz als Kollateralschaden?

purchasable

Russlands Angriffskrieg und die Verschärfung geopolitischer Spannungen machen globa- len Klimaschutz nicht leichter, aber längst nicht unmöglich.

Author/s
IP
Weltspiegel
Creation date

Standhalten!