Worldwide

Content navigation

  1. Publications

Publications

Gemeinsam für globale Gesundheit

In der aktuellen Coronakrise fordert nicht nur die WHO, sondern auch das Robert Koch-Institut zu weltweiter Zusammenarbeit auf. Denn öffentlicher Gesundheitsschutz ist Verpflichtung und Chance zugleich für globales Gestalten.

IP

Was ist schon ein Name?

purchasable

Vereinfachungen und Kategorisierungen sind allgegenwärtig, siehe „der Westen“ – nur beim Globalen Süden soll das nicht gelten? Warum man an diesem Begriff festhalten sollte. Eine Reaktion auf das IP-Titelthema im Juli/August. 

Author/s
Nora Kürzdörfer
Amrita Narlikar
IP
Kommentar
Creation date

Weltklimagipfel: Ein Fest des Fossilen?

Ende des Jahres findet die 28. UN-Klimakonferenz statt – in Dubai, ausgerechnet. Kann der Gipfel in einem Petrostaat überhaupt erfolgreich sein?  

Author/s
Timo Frahm
IP
Creation date

Harte Wahrheiten für Europa

purchasable

Sie gilt vielen Ländern als überheblich, desinteressiert, egoistisch und bevormundend – was die EU tun muss, um die wachsende Kluft zum Globalen Süden zu überwinden.

Author/s
Shairee Malhotra
Samir Saran
IP
Titelthema
Creation date

Pandemie und Partnerpflege

purchasable

Das chaotische Ende der chinesischen Null-­Covid-Politik hat im Westen die Illusion des allmächtigen autoritären Staates zerstört. Aus Sicht des Globalen Südens dagegen hat Peking gesundheitspolitisch im Wettstreit der Systeme gepunktet.

Author/s
Moritz Rudolf
IP Special
Titelthema
Creation date

Was ist der Globale Süden?

purchasable

Niemand mag den Begriff so richtig – alle verwenden ihn. Was taugt er? Was beschreibt er? Gibt es Alternativen? Ordnungsversuche in einer komplizierten Welt.

Author/s
Miriam Prys-Hansen
IP
Titelthema
Creation date

Regentschaft der Opportunisten

purchasable

Die neue weltpolitische Konstellation eröffnet Populisten und Autokraten an der Macht ganz neue Spielräume. In Zeiten neuer globaler Konflikte werden sie gebraucht und hofiert; die Demokratien erweisen sich damit allerdings einen Bärendienst.

Author/s
Jan-Werner Müller
IP Special
Titelthema
Creation date

Sollte Deutschland seine Beziehungen zu wichtigen Staaten des Globalen Südens ausbauen?

Bundeskanzler Olaf Scholz möchte eine Welt verhindern, in der die G7-Staaten dem „Rest der Welt“ gegenüberstehen – nicht zuletzt mit Blick auf Russlands Krieg gegen die Ukraine, bei dem sich viele Länder des Globalen Südens neutral verhalten. Aber auch wirtschaftlich spricht aus Sicht der Bundesregierung viel für Diversifizierung.

IP
IP-Forsa-Frage
Creation date

Abschreckung in der Grauzone

purchasable

Russlands Überfall auf die Ukraine macht ein Überdenken traditioneller Abschreckungspolitik notwendig – ein bislang zu wenig diskutierter Aspekt der Zeitenwende.

Author/s
Patrick Keller
IP
Weltspiegel
Creation date

Fair vermeiden

purchasable

Der Globale Norden trägt die historische Schuld für die Erderwärmung, der Süden die Last. Zeit, dass der Norden bei der Emissionseinsparung stärker vorangeht, Zeit für Klimagerechtigkeit.

Author/s
Shoba Suri
IP
Titelthema
Creation date

Untauglicher Universalismus

purchasable

Die Narrative westlicher Eliten werden vom „Rest“ der Welt nicht mehr akzeptiert. Warum Europa neue Strategien für ein internationales System im Umbruch braucht.

Author/s
Gyula Csurgai
IP
Titelthema
Creation date

Die heiße Luft der Autokratie

purchasable

Können Diktaturen das Klima besser schützen, weil sie ihre Untergebenen dazu zwingen können? Müssen Demokratien hier an ihrem Konsensprinzip scheitern? Kurze Antwort: Nein. Ganz im  Gegenteil – wenn sie sich auf das Positive konzentrieren.

Author/s
Samantha Gross
IP Special
Titelthema
Creation date