Israel und Deutschland im US-Wahljahr

Ausgabe #2/2020 - November 2020

Zum ersten Mal versammelt die IP die Texte der Sylke-Tempel-Fellows in einer Sonderausgabe. "Israel und Deutschland im US-Wahljahr: Nationale Narrative, Identitäten und Außenpolitik", so lautete die Überschrift der Ausschreibung für diesen Jahrgang. Die sechs Autorinnen und Autoren sind tief in Fragen von Traditionen, Herkunft und Geschichte eingetaucht. Entstanden ist ein Heft im Geiste Sylke Tempels; sie war den drei Ländern im Fokus besonders verbunden.

Fließende Grenzen

Über den Wandel von Populismus und Liberalismus in den USA, Deutschland und Israel

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Mehrheit 
und Minderheiten

Plurale Gesellschaften wie Israel, die USA und Deutschland sind zwar sehr unterschiedlich, gründen jedoch alle auf der Vielfalt, die Minderheiten mitbringen

Kommt es zum Bruch?

Die Beziehungen zwischen Israel und der jüdischen Diaspora sind auf einem Tiefpunkt angelangt

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Willkommen bei den Jeckes

Wie die Geschichte der Hotelier-Familie Shtarkmann deutsch-jüdische Vergangenheit und israelische Gegenwart miteinander verbindet

Share