IP Länderporträt USA

Ausgabe #2/2012 - Juli/ August 2012

Die USA verfügen über die besten Eliteuniversitäten und sind größter Innovator in Sachen High- oder Biotech. Im Mittel- und Unterbau aber knirscht es gewaltig – von der weit unterdurchschnittlichen Qualität öffentlicher Schulen über die verkommene Infrastruktur des Landes bis hin zur wachsenden Kluft zwischen Arm und Reich. Im IP-Länderporträt USA zeichnen Politiker, Wissenschaftler, Journalisten und Wirtschaftsvertreter das Bild einer Volkswirtschaft, die durch eine extreme Polarisierung der Politik blockiert wird.

Share