Pseudobild

Helmut Reisen

Publikationen

Frischer Wind aus Asien

Neue Bedingungen für die alten Geberländer in der Entwicklungspolitik

Die Schwellenländer, allen voran China, drängen auf den Entwicklungshilfesektor. Mit neuen Ansätzen konterkarieren sie die vom Westen entwickelten Methoden und Standards – und ernten dafür regelmäßig die Kritik der Etablierten. Doch der einzig praktikable Weg ist eine Synthese von westlichen und östlichen Ansätzen.

Die Neuvermessung der Welt

Entscheidend für die künftigen Weltstrukturen wird die Verteilung von Ressourcen, Gewinnen und Macht sein

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Anfällige Anlageregion Afrika?

Die gute Nachricht für Anleger kommt ausgerechnet aus Afrika: Dort haussieren die Aktienbörsen. Grundlage des Booms ist der Rohstoffreichtum

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Ja, mach nur einen G-8-Plan …

Die Initiative "Good Financial Governance in Africa" klemmt jetzt schon

Doch mehr noch als die Tragfähigkeit der afrikanischen Schulden
sollten die untauglichen Instrumente dieses Planes überdacht werden

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Neue Heuschrecken

Ökonomie

Nach den Hedge- nun die Staatsfonds: doch Protektionismus ist keine Lösung

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum