Olaf Ihlau

Publikationen

Sterben für Kabul?

Sechs Jahre nach dem Sturz der Taliban sind Sicherheit und Stabilität ferner denn je

Afghanistan am Abgrund: Die NATO-Strategie aus Wiederaufbau und Bombardements fordert einen hohen Preis. Ohne Kursänderung droht der Einsatz am Hindukusch für das größte Militärbündnis der Welt zu scheitern – mit unabsehbaren Folgen für den Westen.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Auf dem Weg zu Asiens Vormacht

In der Wahrnehmung des Westens gilt Indien zunehmend als das "bessere China"

Stimmen die Prognosen, wird Indien in etwa 15 Jahren an Japan und Deutschland vorbeipreschen und zur drittgrößten Volkswirtschaft der Welt werden – eine Entwicklung, die sich historisch mit dem industriellen Aufstieg des deutschen Reiches Ende des 19. Jahrhunderts vergleichen lässt. Europa wird erst langsam bewusst, welcher Konkurrent da heranwächst.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum