Roland Götz

Publikationen

Russlands Wirtschaftsentwicklung

Kostenlos

Abhängig vom Ölpreis oder von der staatlichen Politik?

Die russische Wirtschaft befindet sich seit 1999 in einem
Aufschwung, der allerdings stark vom Ölpreis gesteuert und
damit instabil ist. Die Wachstumsaussichten werden von der
demographischen Entwicklung, der Verbesserung der Infrastruktur sowie
davon beeinflusst werden, ob die in einigen Branchen zu beobachtende
Renationalisierung wirtschaftlichen Erfolg haben wird.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Liberale Marktwirtschaft in autoritärem Umfeld

Kostenpflichtig

Russlands Wirtschaft vor Putins zweiter Amtszeit

Um den wirtschaftlichen Aufschwung seit 1999 fortzusetzen, muss Russland viele Probleme parallel
angehen, wie die Kapitalflucht eindämmen und die Einkommensunterschiede verringern.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum