Pseudobild

Colin I. Bradford

Publikationen

Ist die G-8 noch zeitgemäß?

Kostenpflichtig

Plädoyer für eine Reform der „Global Economic Governance“ mit einer gestärkten G-20

Die sieben größten Volkswirtschaften der Welt und Russland geben immer noch den Ton an in
der Finanzwelt. Angesichts der wachsenden Bedeutung einiger Schwellenländer wie China, Indien
und Brasilien scheint dies nicht mehr gerechtfertigt. Eine „G-2“ aus EU und USA kann diesem
Problem auch nicht abhelfen. Die Lösung könnte in der Aufwertung der bestehenden G-20
liegen, die repräsentativer ist und effektiver die Führungsrolle übernehmen würde.