Das Magazin für globales Denken

Spotlight

Dossiers

Empfehlungen der Redaktion zu aktuellen Themen

Die Ukraine gehört zur Europäischen Union

Seit jeher ist die EU ein Friedensprojekt. Nach dem russischen Überfall auf die Ukraine würde eine Aufnahme Kiews sowohl die Position des Landes stärken als auch Europas Sicherheit insgesamt. Ungewissheiten über die Beitrittschancen der Ukraine spielen dem russischen Präsidenten Putin dagegen in die Hände. Der Weg zum EU-Beitritt der Ukraine ist kein leichter, er muss aber gegangen werden.

IP
Veröffentlichungsdatum
Bild: Cover der IP 04-2022, Kiews Kampf, Europas Pflicht

Aktuelle Ausgabe

Kiews Kampf, Europas Pflicht

Schon vor Russlands Überfall auf die Ukraine war Europa eine Großbaustelle. Nun ist die EU gleich zweifach gefordert. Sie muss handeln, sie muss helfen, sie muss ihre Werte und ihre Freiheit gegen Gewalt und Autoritarismus verteidigen. Und sie muss sich unter dem Druck eines Krieges entwickeln,
der den Kontinent in vielfacher Weise erschüttert – menschlich, sozial, politisch, wirtschaftlich. Was ist dafür nötig? Analysen, Meinungen, Ideen.

Highlights aus der aktuellen Ausgabe

Demaskiert in einer neuen Welt

Kostenpflichtig

Die EU muss international viel stärker gestalten, nach dem russischen Angriffskrieg mehr denn je. Seine globalen Folgen gefährden auch ihre Existenz.

Autor*in/nen
IP
Titelthema
Veröffentlichungsdatum

Gegen den Strich: Europäische 
Sicherheitsordnung

Kostenpflichtig

Dass Wladimir Putin mit seinem Angriff auf die Ukraine die Regeln, nach denen wir in Europa miteinander leben wollen, zutiefst erschüttert hat, ist bekannt. Aber was daran ist wirklich neu, was ist gleich geblieben? Wie sehr bestimmt die Innenpolitik das Mit- oder Gegeneinander nach außen? Neun Thesen auf dem Prüfstand.

Autor*in/nen
IP
Gegen den Strich
Veröffentlichungsdatum

Die Legende von der ver
säumten Chance

Kostenpflichtig

Hat der Westen mit der NATO-Osterweiterung ein Versprechen gebrochen? Wäre es möglich gewesen, das Verhältnis zu Russland grundlegend anders zu gestalten – kooperativ statt konfrontativ? Ein Rückblick in vier Kapiteln.

IP
Essay
Veröffentlichungsdatum

Putins Blutspur von Syrien in die Ukraine

Kostenpflichtig

Um Freiheit und Demokratie zu verhindern, nutzt das russische Regime all seine Machtoptionen: Militär, Propaganda, Entmenschlichung. Wann lernt der Westen?

Autor*in/nen
IP
Weltspiegel
Veröffentlichungsdatum

Klimaschutz als Kollateralschaden?

Kostenpflichtig

Russlands Angriffskrieg und die Verschärfung geopolitischer Spannungen machen globa- len Klimaschutz nicht leichter, aber längst nicht unmöglich.

Autor*in/nen
IP
Weltspiegel
Veröffentlichungsdatum

Aus der Redaktion

IP Special

Standhalten!

Bollwerke der Demokratie

Unabhängige Medien sind für das Funktionieren freier und pluralistischer Gesellschaften unverzichtbar. Dass Ungarn damit große Probleme hat, ist bekannt – dass hier auch in Frankreich nicht ­alles zum Besten steht, weniger. Ein Vergleich.

Autor*in/nen
IP Special
Veröffentlichungsdatum

Bedrohte Freiheit Europas

Die Zivilgesellschaft soll stabile Fundamente liberaler Demokratien schaffen, und sie ist wichtig für die supranationale Identität der EU. In vielen Mitgliedstaaten aber wird sie bedrängt und beschnitten. Dabei bräuchte es mehr, nicht weniger.

IP Special
Veröffentlichungsdatum

Alle Ausgaben