Dr. Joachim Staron, Redakteur der IP und des IPQ. Bevor er 2007 zur IP kam, war Staron Pressesprecher und Leiter der Internetredaktion beim Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) in Stuttgart. Mag Indiepop, Italien und den 1. FC Köln. Buchveröffentlichung: „Fosse Ardeatine und Marzabotto. Deutsche Kriegsverbrechen und Resistenza“, Schöningh 2002 (deutsche Ausgabe) und Il Mulino 2007 (italienische Ausgabe).

Artikel

Dr. Joachim Staron

Share