Sicherheitspolitik

Zu Seitenabschnitten navigieren

  1. Artikel

Artikel zum Thema

Putins Krieg und die Sünden des Westens

Warum Russlands Aggression in Schwellen- und Entwicklungsländern nicht einhellig verurteilt wird – und was das mit dem Irak-Krieg 2003 oder der Unterstützung afrikanischer Freiheitsbewegungen durch die Sowjetunion zu tun hat.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Frieden verhandeln, aber wie?

Bereits drei Mal haben sich russische und ukrainische Delegationen zu Gesprächen getroffen, am Donnerstag (10.03.2022) sprachen die Außenminister beider Länder – ohne konkretes Ergebnis. Welche Erfolgsaussichten haben diese Treffen überhaupt? Ein Blick auf andere Konflikte zeigt, wann Friedensverhandlungen gelingen.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum
Artikel hören

Schlüsselfrage Taiwan

Eine militärische Auseinandersetzung hätte gravierende Folgen, auch für Europa. Berlin muss sich stärker bei der nichtmilitärischen ­Abschreckung Pekings engagieren.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Keine Panik

Kostenpflichtig

Die Menschen in Kiew leben schon seit sieben­einhalb Jahren mit der russischen Bedrohung.

Autor*in/nen
IP
Brief aus...
Veröffentlichungsdatum

Eine Genfer Cyberkonvention?

Kostenpflichtig

In einer Welt der Daten ist angesichts geopolitischer Spannungen Vorhersehbarkeit besonders wichtig. Zu den Chancen eines neuen Rechtsrahmens für den digitalen Raum.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

Die Ukraine, das sind wir

Der Westen muss begreifen, dass er es in Wladimir Putin mit einem zu jedem Verbrechen bereiten Feind zu tun hat, den es mit aller Kraft einzudämmen gilt, sollen unsere demokratischen Freiheiten noch eine Zukunft haben.

Autor*in/nen
IP
Veröffentlichungsdatum

„Schluss mit dem 
Säbelrasseln“

Kostenpflichtig

Eine kurze - aber eindringliche - Einladung unseres Kolumnisten Jörg Lau, genauer hinzuschauen wer hier mit dem Säbel rasselt, und wie so ein Säbel eigentlich aussieht.

Autor*in/nen
IP
In 80 Phrasen um die Welt
Veröffentlichungsdatum